+
Die Kinder haben beim Trommelzauber viel Spaß.

Trommelzauber beim Schulfest in Londorf

  • schließen

Rabenau (lbh). Der Projekttag der Rabenschule in Londorf stand unter dem Motto Afrika. Passend dazu besuchte die Gruppe "Trommelzauber" die Schule und veranstaltete einen Workshop mit den Kindern. Dabei konnten die Schüler eine Reise durch Afrika und seine Kultur erleben.

Nach einer Mittagspause galt es, den Eltern die neu erlernten Trommelfähigkeiten zu präsentieren. Dass das jede Menge Spaß machte, war nicht zu übersehen. Kaum hatte Rektorin Monika Holzapfel die Kinder an die Instrumente gerufen, ging auch schon das wilde Trommeln los. Zu ein wenig atmosphärischen Hintergrundklängen trommelten die Kinder gemeinsam mit dem Team von Trommelzauber die unterschiedlichsten Rhythmen und Lieder. Da konnten auch die Eltern nicht stillhalten und klatschen munter mit.

Im Anschluss an die Vorstellung gab es Kaffee und Kuchen. Die Kinder konnten sich zusätzlich an unterschiedlichen Spielstationen auf dem Schulhof austoben, welche auch an in Afrika beliebte Kinderspiele angelehnt waren. Das reichhaltige Buffet wurde vom Elternbeirat gesponsert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare