Startschuss für IKZ-Projekt

  • Thomas Brückner
    vonThomas Brückner
    schließen

Rabenau/Allendorf (pm/tb). Am 1. März ist es soweit, startet als IKZ-Projekt von Rabenau und Allendorf die gemeinsame Rufbereitschaft für die Kläranlagen. Wie berichtet, rechnet man mit einer Ersparnis von bis zu 20000 Euro. Die Verhandlungen über weitere technische Kooperationen werden laut Bürgermeister Langecker danach fortgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare