Pfadfinder treffen sich zur Tagung im Lumdatal

  • schließen

Rabenau (pm). In Londorf trafen sich kürzlich zahlreiche Pfadfinder aus der Region Kurhessen. Im evangelischen Gemeindehaus fand die Mitgliederversammlung des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) statt. Die Arbeit der Stämme, so nennen sich die Ortsgruppen, standen ebenso im Mittelpunkt wie die Gründung einer Helfergruppe für den Jugendkirchentag 2020 in Wiesbaden und das Landeslager mit 600 Jugendlichen im Ruhrgebiet im kommenden Sommer.

Viele Delegierte waren im Alter von 16 bis 18 Jahren und erlebten zum ersten Mal, wie demokratische Entscheidungen mit-hilfe einer Geschäftsordnung getroffen oder Anträge vorbereitet und abgestimmt werden.

Insbesondere in der Idee eines hessenweiten Pfadfinder-Aktionstages im August 2020 sah die Versammlung eine gute Chance, neue Kinder und Jugendliche für die Pfadfinder zu begeistern. Darüber hinaus beauftragte die Versammlung verschiedene Teams zur Planung und Durchführung eines Events für Konfirmanden, eines Pfadi-Triathlons und eines Gruppenleiterkurses für das kommende Jahr.

Nach dem Helfereinsatz auf dem evangelischen Kirchentag in Dortmund mit rund 50 Pfadfindern aus der Region, wurde die Idee, 2020 den Jugendkirchentag in Wiesbaden zu unterstützen, begeistert angenommen. Der Jugendkirchentag ist eine Veranstaltung der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und findet unter dem Motto "Wir verändern die Welt. Bist du dabei?" vom 11. bis 14. Juni 2020 statt.

Ein weiterer Höhepunkt der Versammlung war eine ausgedehnte Singerunde am Samstagabend.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare