+
Scheckübergabe mit (v.l.) Silvia Linker, Mario Rizzo und Berthold Sohl.

Neues Heimatbuch über Rüddingshausen fertig

  • schließen

Rabenau (vh). Das neue Heimatbuch über Rüddingshausen von Berthold Sohl ist fertig. Beim Kartoffelfest des Frauenchors Rüddingshausen bildete sich am Büchertisch eine Menschenschlange, die diejenige am Stand der Kartoffelgerichte um Längen übertraf.

Das Buch heißt "Was die Alten noch wussten - Geschichten, Anekdoten und Wissenswertes aus der früheren Zeit von Rüddingshausen". Das Werk hat 272 Seiten und jede Menge Fotos. Beim Layouten hat Mario Rizzo, der Vorsitzende des Londorfer Vereins für Heimat- und Kulturgeschichte der Rabenau, als Fachmann kräftig mitgeholfen. 250 Bücher waren vorbestellt worden. 80 Besteller leben heute nicht mehr in Rüddingshausen oder haben sich das Buch aus purem Interesse gekauft.

Silvia Linker von der Sparkassenstiftung Grünberg übergab einen symbolischen Scheck über 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare