+
Die beiden Zauberer - hier demonstriert Carsten Skill einen Trick - beziehen das Publikum ständig in ihr Programm ein.

Mehr als nur ein paar Tricks

  • schließen

Rabenau (vh). Die dümmste Frage, die man einem Zauberer stellen kann, heißt "Wie machen Sie das?". Die Frage ist schließlich so alt wie das Zaubern selbst. Jetzt waren gleich zwei dieser Illusionisten im Alten Schulsaal in Odenhausen Gast. Ralf Weber aus Steinbach und Carsten Skill aus Grünberg zeigten ihr gemeinsames Programm "Camouflage - Zauberkunst hoch2".

Und weil beide die unvermeidliche Frage schon erwartet hatten, starteten sie unaufgefordert und freiwillig einen Aufklärungsversuch. Man plauderte und demonstrierte mittels Löffel und Gabel einen bekannten Trick des berühmten Berufskollegen David Copperfield: das Zersägen der nicht minder berühmten Jungfrau.

Bei Weber und Skill, die gewöhnlich einzeln auftreten, weiß man nie genau, ob das, was sie vor Publikum treiben, Zauberei oder Comedy ist. Das Publikum prustete jedenfalls fast ohne Unterbrechung munter drauflos.

Begeistert von der Trickkunst

Die Vorstellung hatte definitiv mehr comichaften Charme als manche Bühnenshow eines originären Comedians. Manchmal trat das Lachen so stark in den Vordergrund, dass der Zaubereffekt zur Nebensache wurde.

Der gebürtige Hannoveraner Ralf Weber wohnt in Steinbach, war schon als Kind begeistert von der Trickkunst. Carsten Skill stammt aus Grünberg und ging ebenfalls zeitig, als Schüler, dem Zaubern auf den Grund.

Skill bringt seine Zaubertricks schnell auf den Punkt. Seine Darbietung fließt. Weber scheint oft langatmig, man verliert leicht den Faden, weiß am Ende nicht mehr genau, was denn anfangs beabsichtigt war. Das Publikum wurde fast vollständig miteinbezogen. Die erste Reihe kam sowieso an die Reihe und im hintersten Winkel des Saals konnte sich keiner in Sicherheit wiegen.

Kinder durften ebenso assistieren wie Erwachsene. Immerhin: Wer sich nur halbherzig traute, hatte doch die Gewissheit auf eine Fifty-fifty-Chance. Einmal geriet ein Smartphone in Bedrängnis, dann ein Ring oder Jackett. Auf der Habenseite stand die Vermehrung eines Geldbetrags auf einem Schein oder als Spielgewinn eine Flasche Sekt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare