+
Gesucht: Fotos wie dieses von Allertshäuser Jungs in Sonntagsanzügen um 1910.

Mehr als 1000 Worte

  • schließen

Rabenau (pm). Die Vorbereitungen für die 800-Jahr-Feier in Allertshausen laufen. Das Vorbereitungskomitee hat schon einige Fotos zur Verfügung gestellt bekommen, wie etwa das nebenstehende aus der Sammlung Wagner. So konnten zwischenzeitlich schon "wahre Schätzchen" gesichtet werden, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Es wäre jedoch wünschenswert, wenn weitere Bilder aus dem Dorfleben, etwa auch von der Landwirtschaft mit Feldarbeit oder den typischen Berufen des Dorfes, aus den Zigarrenschachteln, Alben oder anderen Behältnissen geholt werden könnten.

Erzählen sie doch eine Unmenge an geschichten. So wie auch das beigefügte Bild aus einer Zigarrenkiste um 1910 mit den feschen Allertshäuser Jungen im Sonntagsanzug. Stolz präsentierte man die an einer Uhrenkette befestigten Zeitmesser. Sollten sie mal stehen geblieben sein, so waren ab 1906 die Allertshäuser Kirchenglocken Garant für die pünktliche Fütterung des Viehs oder für den sonntäglichen Kirchgang. Hunde wurden schon damals an der Leine geführt. Jürgen Nachtigall freut sich auf jedenfalls auf entsprechende Anrufe (Tel. 0 64 07/15 14) oder eine persönliche Ansprache. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare