Klettern und Paddeln

  • vonVolker Heller
    schließen

Rabenau(vh). Die evangelische Jugend im Dekanat Büdinger Land hat unter Leitung der Jugendreferentin Adriana Mattern die Freizeit "Der Weg ist das Ziel" veranstaltet. Man kooperierte mit den Dekanaten Grünberg (Gemeindepädagoge Patrick Papendorf) und Hungen (Gemeindepädagogin Ulli Müller-Othman).

Wie Papendorf mitteilte, sei die sonst übliche Sommerfreizeit unter den Corona-Auflagen diesmal nicht möglich gewesen oder nur mit viel Umstand.

Stattdessen wurde ein Outdoor-Programm ausgedacht. An zwei verschiedenen Terminen begaben sich die Jugendlichen (insgesamt 30 Personen) mit eigenen Kanus auf die Lahn, paddelten zwischen Aumenau und Runkel.

An einem anderen Tag folgte die 14 Kilometer lange Wanderung vorbei an Riesenmammutbäumen an den Niddastausee, an einem anderen war luftige Bewegung im Kletterpark Friedrichsdorf angesagt. Am Abschlusstag bauten die Jugendlichen Strandstühle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare