Kita-Bau von allen Fraktionen gewollt

  • VonRedaktion
    schließen

Rabenau (pm). Im Nachgang zur Berichterstattung über die jüngste Gemeindevertretersitzung in Rabenau stellen sowohl die CDU-Fraktion als auch die Fraktion der Freien Wähler eine unrichtige Darstellung fest. Der Beschluss über den Neubau der Kindertagesstätte in Geilshausen sei aufgrund einer Beschlussvorlage des Gemeindevorstandes erfolgt, der durch die Beschlüsse der Ausschüsse ergänzt worden sei.

Bereits in der vergangenen Legislaturperiode hätten alle im Parlament vertretenen Parteien den Kita-Bau befürwortet und entsprechende Beschlüsse gefasst. In der Montagausgabe war irrtümlich berichtet worden, die Entscheidung basiere auf einem Antrag der Fraktion Bürger für Rabenau; wir bitten um Nachsicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare