sued_Rau3420_120821_4c
+
KäthI und Hans Rau sind seit 60 Jahren verheiratet.

Käthi und Hans Rau seit 60 Jahren ein Ehepaar

  • VonRedaktion
    schließen

Rabenau (dis). Hans und Käthi Rau geb. Becker haben am gestrigen Mittwoch ihre diamantene Hochzeit gefeiert. Ehefrau Käthi stammt aus Allertshausen und feierte noch am Vortag ihren 80. Geburtstag. Ihren aus Wieseck stammenden Ehemann lernte sie in Allertshausen bei einer Geburtstagsfeier kennen.

Hans Rau absolvierte nach der Schulzeit eine Lehre zum Zweiradmechaniker im elterlichen Betrieb. Danach erlernte er den Beruf des Buchdruckers bei der Brühl’schen Universitätsdruckerei. Dort arbeitete er als Offsetdrucker und Schichtführer über 40 Jahre.

Seine Frau Käthi besuchte nach der Volksschule die Landwirtschaftliche Haushaltsschule in Londorf. Anschließend half sie in der eigenen Landwirtschaft mit und war Angestellte in einem Lebensmittelgeschäft.

Verlobt haben sie sich 1959 und vor 60 Jahren wurde die standesamtliche Trauung durch Bürgermeister Karl Waldschmidt vollzogen. Am 9. September 1961 wurde kirchlich geheiratet.

Aus der Ehe gingen Tochter Gabriele und Sohn Norbert hervor. Es gesellten sich die drei Enkelkinder Valeska, Andre Marius und Johanna hinzu sowie Urenkel Norik.

Hans Rau war 29 Jahre im Vorstand des Fußballclubs, ebenso war er im Vorstand der Feuerwehr und des Angelsportvereins, dessen Gründungsmitglied er ist. Außerdem ist er Mitglied im Verein für Dorf- und Landschaftspflege, im Mandolinenclub, im DRK und in der Sportgemeinschaft für Gesundheit und Rehabilitation in Grünberg.

Seine Frau war ebenfalls bei der Feuerwehr und im Fußballclub im Vorstand ehrenamtlich tätig und ist Mitglied im Gesangverein, dem Verein für Dorf- und Landschaftspflege, der Frauenhilfe und des Gymnastikvereins. Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten erhielten beide den Ehrenbrief des Landes Hessen und zahlreiche weitere Ehrungen.

Neben diversen Hobbys sind beide große Fans der »Amigos«.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare