Ehrungen beim Schützenverein Londorf. Reiner Gilbert (r.) hat bei den Neuwahlen den Vorsitz von Peter Gutjahr (l.) übernommen. Der ist nun stellvertretender Vorsitzender. FOTO: VH
+
Ehrungen beim Schützenverein Londorf. Reiner Gilbert (r.) hat bei den Neuwahlen den Vorsitz von Peter Gutjahr (l.) übernommen. Der ist nun stellvertretender Vorsitzender. FOTO: VH

Jubiläum ein Volltreffer

  • vonVolker Heller
    schließen

Rabenau(vh). Der Schützenverein Londorf feierte im vergangenen Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Daran erinnerte Vorsitzender Peter Gutjahr auf der Jahreshauptversammlung des Vereins.

Anlässlich des Festkommers waren damals Gäste aus dem Schützenbezirk Mittelhessen und der Gemeinde Rabenau gekommen. Beim Ortspokalschießen waren Vertreter aus unterschiedlichen Vereinen auf der Schießanlage zu Gast. Vereinsintern gab es ein Neujahrsschießen, Vereinsmeisterschaften, das Königsschießen, Unterhebelschießen und die Runde Großkaliber Kurzwaffe. Die Böllerschützen hatten traditionell den Michaelismarkt mit eröffnet.

Folgende Termine sind für dieses Jahr geplant: Ortspokalschießen mit Training vom 10. bis 13. März und 17. bis 20. März sowie das Wertungsschießen vom 24. bis 27. März, schließlich Finalschießen mit Siegerehrung am 28. März. Die Vereinsmeisterschaft für Sportpistole, freie Pistole und KK ist am 3. und 4. April.

Bei den Neuwahlen zum Vereinsvorstand tauschten die Vorsitzenden ihre Ämter. Reiner Gilbert ist jetzt Vorsitzender und Peter Gutjahr sein Stellvertreter. Anke Mönicke ist die neue Spartenleiterin Vorderlader (bisher Gerhard Schmidt).

Geehrt wurden die langjährigen Mitglieder Peter Meyer (25 Jahre) und Hartmut Boeger (50 Jahre). Außerdem erhielt Hartmut Boeger für seine langjährigen Leistungen im Verein den Willi-Schnecker-Gedächtnispreis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare