AWO gibt Tipps rund um Ernährung

  • schließen

Rabenau (pm). Nach der Sonntags-Matinee im Burggarten und der Ausstellung "100 Jahre Arbeiterwohlfahrt" lädt die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Jubiläumsjahr ins Seniorenhaus Lumdatal in Londorf ein. Themen sind: Ernährungsberatung, Essen auf Rädern und Hausnotruf-System. Außerdem wird ein Essen probiert. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 19. Oktober, um 12.30 und endet gegen 15.30 Uhr.

Eine Ernährungsberaterin wird den Teilnehmern eine Übersicht über die wichtigsten Ernährungstipps für alle Altersgruppen geben. Es wird unter anderem um Vitamine, Kalorien, Nahrungsergänzungsmittel und Diäten gehen.

Essen auf Rädern wird in Zusammenarbeit mit dem Seniorenhaus Lumdatal, der Firma Appetito und der Gesellschaft für soziale Dienste vorgestellt. Zudem werden alle Besucher mit einem regionalen Menü verköstigt und können die Qualität beurteilen.

Dazu ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung bei den Vorsitzenden der AWO Rabenau erforderlich: Albert Schäfer, Telefon 0 64 07/10 74, E-Mail: auh.schaefer@t-online.de, oder Gerhard Koch, Telefon 0 64 07/81 57.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare