Feuerwehr Kesselbach unterwegs im Westerwald

  • schließen

Rabenau (pm). Die Freiwillige Feuerwehr Kesselbach unternahm jetzt eine Tagesfahrt in den Westerwald, die von der Vorsitzenden Anke Mönicke organisiert wurde. In Nistertal besichtigte die Gruppe die Birkenhof-Brennerei und lernte verschiedene Brennvorgänge kennen. Bei der folgenden Verkostung erhielt man einen guten Überblick über die im Haus hergestellten Spirituosen.

Weiter ging es zum Stöffelpark nach Enspel, wo eine Führung durch einen stillgelegten Basaltsteinbruch interessante Eindrücke vermittelte. Den Abschluss bildete ein Abendessen mit gemütlichem Beisammensein im Brauhaus der Abtei Marienstatt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare