+
Die Kinder üben beim Sommerfest der Feuerwehr Kesselbach spielerisch, wie ein Brand gelöscht wird.

Feuerwehr feiert

  • schließen

Rabenau (pm). Das Wetter meinte es recht gut mit der Freiwilligen Feuerwehr Kesselbach, als diese am Feuerwehrhaus ihr Sommerfest feierte, zu dem auch die Bevölkerung eingeladen war. Am Sonntagmorgen startete man mit einem Frühschoppen, bevor es zur Mittagszeit warmes Essen gab.

Nachmittags konnten sich die Besucher zum Kaffee unter anderem selbst gebackenen Kuchen schmecken lassen.

Den Kindern wurden mit dem Brandschutzerziehungsanhänger des Landkreises Gießen verschiedene Möglichkeiten geboten, die Tätigkeiten einer Feuerwehr spielerisch kennenzulernen. Besucher von benachbarten Feuerwehren und aus der Bevölkerung nutzten den Tag zur Unterhaltung und auch für Gespräche rund um die Feuerwehr.

Die Organisatoren um die 1. Vorsitzende Anke Mönicke zeigten sich zufrieden mit dem Ablauf dieses Tages.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare