Am 13. Oktober

"Der eingebildete Kranke", im Hofgut-Theater Rabenau

  • schließen

Rabenau (pm). Molières "Der eingebildete Kranke" in einer Bearbeitung von Edgar Reinhardt kommt am Sonntag, 13. Oktober, im Hofgut Theater Rabenau zur Aufführung. Das Spiel beginnt um 18 Uhr.

Worum es in der berühmten Komödie geht: Monsieur Argon ist ein leichtgläubiger Patient, ein Hypochonder auch, umgeben von Ärzten und Apothekern. Seine älteste Tochter Angelique will er deshalb zwingen, einen Arzt zu heiraten. Sie hingegen will ihren Geliebten Cleanthe - oder keinen. Die Ehefrau plant, Argon mit dem Notar um sein Vermögen zu betrügen. Das gewitzte Dienstmädchen Toinette schlägt sich auf die Seite Angeliques und will ihr helfen, den Vater umzustimmen.

Mitwirkende im Theater im Hofgut Odenhausen sind Sofie Hirdt (Toinette) und Edgar Reinhardt (Argan).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare