Berthold Sekora feiert 70.

  • vonRedaktion
    schließen

Rabenau (pm). Der langjährige Mandatsträger und Ehrengemeindevertreter Berthold Sekora feierte jetzt seinen 70. Geburtstag. Sekora gehörte von 1976 bis 1997 der Gemeindevertretung an. Von 1972 bis 1995 war er auch Mitglied im Kreistag.

Als Mandatsträger war Sekora die Förderung seiner strukturschwachen Heimatgemeinde ein großes Anliegen. 1984 wurde er mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Zuletzt war er von 2014 bis 2016 Mitglied im Ortsbeirat Londorf/Kesselbach. Ferner war der Londorfer Mitverfasser der Festschrift »1250 Jahre Londorf«.

Darüber hinaus war der Jubilar von 1982 bis 1998 Vorstandsmitglied im DRK-Ortsverein Rabenau. In der katholischen Pfarrgemeinde St. Franziskus engagierte sich der Londorfer von 1967 bis 2014 und war Mitglied im Pfarrgemeinderat, dem Kirchenchor und als Jugendgruppenleiter tätig. Hier zählte er zu den Autoren der Festschrift »50 Jahre Kirchweihe St. Franziskus«.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare