+
Günter Kronenberg erklärt den Erstklässlern, wie Apfelsaft entsteht.

Vom Baum in die Flasche - Kinder keltern Apfelsaft

  • schließen

Rabenau (pm). Wie kommt der Apfel vom Baum als Saft in unser Glas? Diese und viele weitere Fragen stellten Schüler der Rabenschule Londorf, die ihnen Günter Kronenberg vom Obst- und Gartenbauverein Londorf beantwortete.

"Rund um den Apfel" hieß das Sachunterrichtsthema der 40 Erstklässler der Rabenschule. Da lag es nahe, sich auch mit dem Vorgang des Kelterns genauer auseinanderzusetzen. Auf Initiative der Klassenlehrerinnen Simone Böth und Ivonne Schlapp und mit Unterstützung der Elternbeiräte wurde der Kontakt zum Obst- und Gartenbauverein hergestellt.

Die Erstklässler machten sich mit Bollerwagen und rund 80 Kilo Äpfel auf den Weg. Staunend verfolgten die Kinder den Weg des Apfels vom Baum in die Flasche und legten dabei auch selbst Hand an.

Bei einer gemeinsamen Brotzeit durfte der frischgepresste Apfelsaft direkt verkostet werden. Einig waren sich die Kinder, dass dies der allerbeste und leckerste Apfelsaft ist, den sie bisher getrunken hatten. So machten sich am Ende des rundum gelungenen Vormittags 40 glückliche Kinder mit viel Apfelsaft im Gepäck zurück auf den Weg in die Rabenschule.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare