Auf den Spuren von Rilke

  • VonRedaktion
    schließen

Rabenau (pm). Burkhard Muth begibt sich am Sonntag, 12. September, auf die Spuren Rainer Maria Rilkes in der Rabenau. Treffpunkt für die viereinhalbstündige Wanderung ist um 11.30 Uhr der Burggarten. Anmeldung unter: info@giessener-lahntaeler.de.

Rilke war so angetan vom Burggarten, dass der Lyriker sich noch lange zurück in »den lieben alten Garten« sehnte. Auch die Idylle des Hofguts Appenborn hatte es ihm angetan. Es wird immer wieder innegehalten, um Gedichten Rilkes zu lauschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare