Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Laubach: Kürbisse zerstört

Unbekannte haben in Münster über 30 Kürbisse auf die Licher Straße geworfen. Sie lagen in einem Verkaufsstand. Der Vorfall ereignete sich am Samstag zwischen 1 und 4 Uhr. Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter Telefonnummer 0 64 01/9 14 30.

Hungen: Einbruch in Büro

Diebe erbeuteten bei einem Einbruch in ein Bürogebäude in der Harbstraße in Rabertshausen Handwerkzeug, eine Kettensäge sowie eine Heckenschere. Die Unbekannten waren zwischen 18 Uhr am Freitag und 8 Uhr am Samstag (26. Oktober) über ein Fenster in das Gebäude eingebrochen, hebelten eine Metalltür auf und stahlen das Diebesgut im Wert von über 7000 Euro. Die Polizei schätzt zudem den Sachschaden auf über 3000 Euro. Zeugenhinweise an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 06 41/70 06-25 55.

Biebertal: BMW touchiert

Schaden von 1000 Euro verursachte ein unbekannter Autofahrer am Kotflügel eines BMW, der in der Straße Am Vogelsang stand. Der Verursacher touchierte das schwarze Auto zwischen 20.30 Uhr am Donnerstag und 10 Uhr am Freitag. Aufgrund der am BMW sichergestellten Farbe sucht die Polizei nach einem weißen Fahrzeug. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord unter Telefon 06 41/70 06-37 55.

Biebertal: Skoda beschädigt

1000 Euro Schaden beklagt der Besitzer eines Skodas nach einem Unfall in der Straße Zum Wilsberg in Krumbach. Der rote Citigo stand dort zwischen 17.30 Uhr am Montag, 21., und 11.15 Uhr am Dienstag, 22. Oktober. Der Unbekannte touchierte das Auto am linken Kotflügel. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 06 41/70 06-37 55.

Linden: Unfallzeugin gesucht

Nach einer Unfallflucht in der Kirchstraße in Leihgestern sucht die Polizei nach einer Zeugin. Ein Verkehrsteilnehmer streifte am Samstag gegen 12.45 Uhr einen dort geparkten silberfarbenen Toyota Yaris und flüchtete dann. Eine Zeugin beobachtete den Unfall, merkte sich das Kennzeichen und teilte es einem Anwohner mit. Dieser informierte die Besitzerin des Autos. Die Polizei sucht nun nach der wichtigen Zeugin. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 06 41/70 06-37 55. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare