Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Linden: Einbruch in Kita

Am Sportfeld in Leihgestern waren in der Nacht zum Dienstag Einbrecher unterwegs. Die Täter verschafften sich Zugang in den Bauwagen des Waldkindergartens. Sie nahmen verschiedene Gegenstände, darunter auch Werkzeuge mit. Hinweise an die Polizei Gießen Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

Linden: Auffahrunfall

Zu einem Schaden von mehreren Tausend Euro kam es am Dienstag gegen 6 Uhr bei einem Unfall auf der A 485. Eine 33-Jährige aus Gießen war in Richtung "Südkreuz" unterwegs und wollte in Richtung Hanau weiterfahren. Auf dem Zubringer zur A 45 stockte der Verkehr, sodass die 33-Jährige anhalten musste. Dies bemerkten die beiden Fahrer, ein 26-Jähriger und eine 25-Jährige aus Gießen, die hinter ihr unterwegs waren, zu spät und fuhren auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Fernwald: Unfall

An der Zufahrt zur B 49 bei Fernwald kam es am Montag gegen 12.45 Uhr zu einem Unfall. Eine 25-Jährige war auf dem Zubringer unterwegs und wollte auf die B 49 nach Gießen abbiegen. Sie missachtete die Vorfahrt eines 63-jährigen Autofahrers aus Gießen, der in Richtung Reiskirchen fuhr. Beide Beteiligte und ein Kind, das im Fahrzeug der 25-Jährigen saß, wurden leicht verletzt. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare