Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Lich: Weidezelt zerschnitten

In der Feldgemarkung bei Lich ("Abtswäldchen") haben Unbekannte am vergangenen Wochenende einen Schaden von 600 Euro hinterlassen. Sie beschädigten ein mobiles Weidezaunzelt. Hinweise zur Tat bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06 40 1/91 43 0.

Pohlheim: Auto prallt gegen Zaun

Zu einer Unfallflucht ist es am frühen Sonntagmorgen in der Helgenwiese in Garbenteich gekommen. Ein Autofahrer war in Richtung Admonter Straße unterwegs und kam nach links von der Straße ab. Dabei prallte das Fahrzeug gegen einen Zaun und hinterließ eine Beschädigung von mehreren Hundert Euro. Laut Zeugenangaben soll der Unfall gegen 2.30 Uhr passiert sein.

Linden: Unfall mit 1,1 Promille

Polizeibeamte haben am frühen Sonntagmorgen einen Unfall in der Wilhelmstraße in Leihgestern aufgenommen. Ein 33 Jahre alter Mann aus Linden kam nach einer Kurve von der Straße ab. Der Seat Ibiza prallte gegen einen Poller und blieb auf der Fahrerseite liegen. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise darauf, dass der Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Beim anschließenden Alkoholtest wurde ein Wert von 1,1 Promille ermittelt. Der Fahrer musste daher mit zur Blutentnahme. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare