Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Hungen: Gerüststange gegen Pkw

Einem 23-jährigen Golf-Fahrer flog am Freitag auf der L 3188 eine Gerüststange gegen seinen Wagen. Er war gegen 15.40 Uhr aus Steinheim kommend in Richtung Rodheim unterwegs. Ihm kam ein mit Gerüstteilen beladenes Auto mit Anhänger entgegen. Aufgrund mangelnder Ladungssicherung flog eine Stange vom Anhänger gegen den Mittelklassewagen und beschädigte diesen in Höhe von etwa 1500 Euro. Der unbekannte Verursacher machte sich davon, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise an die Polizei unter 0 64 01/9 14 30.

Linden: Tatort Parkplatz

Gleich zwei Unfallfluchten auf dem Parkplatz des Kaufland-Marktes im Tannenweg beschäftigen die Polizei Gießen Süd. Am Freitag war zwischen 8.45 und 9.30 Uhr ein schwarzer BMW der 5’er Reihe betroffen. Der Schaden an der hinteren Stoßstange in Höhe von rund 1000 Euro entstand vermutlich durch eine Anhängerkupplung. Am Samstag traf es dann einen grauen Seat Alhambra. Ein Unbekannter verursachte an der Stoßstange einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Er hinterließ weder am Auto noch im Markt eine entsprechende Nachricht. In beiden Fällen ergaben sich bislang keine Spuren oder sonstigen Hinweise auf die jeweils verursachenden Fahrzeuge und dessen Fahrer. Sachdienliche Zeugenhinweise zu den geschilderten Unfällen, die mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken oder Rangieren passierten, nehmen die Ermittlern der Polizeistation Gießen Süd unter der Rufnummer 06 41/70 06-35 55 entgegen. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare