Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Lollar: Fahrzeugteile ausgebaut

In der Straße Am Brühl in Odenhausen haben Unbekannte an einem Mercedes Benz gleich mehrere Fahrzeugteile im Wert von etwa 6 000 Euro ausgebaut. Die Unbekanten schlugen dazu das Fenster des Fahrzeugs ein und öffneten vom Innenraum aus den Motorraum. Anschließend bauten sie die vordere Stoßstange, die beiden Frontscheinwerfer und die Motorhaube aus. Die Tat fand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag statt. Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Telefonnummer 06 41/70 06-37 55.

Linden: Haus mit Steinen beworfen

Einen Schaden von etwa 400 Euro haben Unbekannte am Freitagmorgen um 7.10 Uhr, in der Lessingstraße in Großen-Linden angerichtet. Die Täter warfen Steine und Feuerzeuge gegen die Hauswand. Dabei wurde unter anderem ein Rollo beschädigt. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Telefonnummer 06 41/70 06-35 55.

Lollar: Unfallflucht

Trotz eines erheblichen Sachschadens ist ein Unfallverursacher am Donnerstag, 11. Juli, zwischen 7.30 und 17.45 Uhr, im Holzmühler Weg in Lollar einfach davongefahren. Der gesuchte Autofahrer kam offenbar aus Richtung der Gießener Straße und streifte einen geparkten Opel Zafira. Am Opel entstand dabei ein Schaden von circa 3 000 Euro. Hinweise zum Unfall bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Telefonnummer 06 41/70 06-37 55. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare