Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Laubach: Streit am Sportplatz

Ein 21-Jähriger wurde am Samstagabend am Sportplatz in Lauter von vier Personen angegriffen. Dabei wurde der Grünberger im Gesicht verletzt, er wurde in eine Klinik gebracht. Gegen die Täter wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Hungen: Unfall mit geklautem Pkw

25 Jahre alt ist der Wölfersheimer, der mit einem gestohlenen Auto und betrunken einen Unfall baute und dann abhauen wollte. Zeugen verhinderten das. Der junge Mann hatte am Sonntag gegen 18.20 Uhr in der Burggase in Berstadt einen Zaunpfosten umgefahren, als er seinen Pkw dort wenden wollte. Zeugen beobachteten den Unfall und hinderten den Fahrer an der Flucht. Wie sich herausstellte, stand nicht nur der Fahrer unter Alkoholeinfluss (Atemalkoholwert von über 1,4 Promille), sondern das Auto war zudem gestohlen, und zwar in der Nacht zum Sonntag in Trais-Horloff. Der Wölfersheimer musste mit zur Blutentnahme auf die Polizeidienststelle, der Pkw wurde sichergestellt.

Buseck: Verletzter Polizeibeamter

Bei einem Einsatz wurde am Samstag gegen 14 Uhr ein Polizeibeamter verletzt. Eine Streife wurde gerufen, weil es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einer handfesten Auseinandersetzung kam. Ein 23-Jähriger wurde festgenommen. Unmittelbar danach verletzte der Mann mit dem Kopf einen Beamten im Gesicht. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

Hungen: Über ein Promille

Eine Polizeistreife erwischte Sonntagfrüh einen 26-jährigen Autofahrer aus Hungen mit über ein Promille. Die Beamten kontrollierten den Hungener gegen 4.20 Uhr in der Friedberger Straße. Der Atemalkoholtest reagierte positiv. Die Ordnungshüter nahmen den Fahrer zwecks Blutprobenentnahme mit zur Wache und stellten seinen Führerschein sicher.

Lahnau: Hoher Sachschaden

Ein Sachschaden in Höhe von 14 000 Euro ist die Bilanz eines Unfall am Samstag auf der B 49. Aus bislang unbekannten Gründen kam zwischen 19 und 19.20 Uhr ein 41 Jahre alter Mann mit seinem 3er BMW auf der Bundesstraße 49 in Höhe Lahnau nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in die Schutzplanke. Dabei beschädigte er mehrere Felder und Befestigungspfosten der Schutzplanke und schrottete zudem seinen Wagen. Seine leichten Verletzungen musste der Mann in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Pohlheim: Rolltor beschädigt

Obwohl er einen Sachschaden von etwa 2000 Euro an dem Rolltor einer Hofeinfahrt in der Steinbacher Straße in Garbenteich anrichtete, flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Der Unfall hat sich zwischen 23 Uhr am Freitag und 6.30 Uhr am Samstag ereignet. Hinweise an die Polizeistation Gießen Süd unter 06 41/70 06-35 55.

Lich: Skoda Roomster beschädigt

1500 Euro Schaden an einem Skoda hinterließ ein Unfallbeteiligter nach einem Unfall am Donnerstag in der Goethestraße. Der Unbekannte touchierte beim Rangieren den geparkten grauen Roomster zwischen 7.50 und 16.40 Uhr. Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 0 64 01/9 14 30. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare