Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Heuchelheim: BMW stillgelegt

Nach einer Kontrolle am vergangenen Samstagmittag war die Fahrt für den 28 Jahre alten Besitzer eines BMW in der Rodheimer Straße in Heuchelheim zu Ende. Das am Fahrzeug vorhandene Gewindefahrwerk mit der verbauten Rad-Reifenkombination war zwar im Fahrzeugschein eingetragen, dennoch fanden die Beamten an den hinteren Rädern Schleif- und Aufsetzspuren des Kotflügels. Die Reifen wiesen auch starke Verschleißerscheinungen auf. Darüber hinaus waren eine Domstrebe, ein Heckflügel und ein Sportluftfilter in der allgemeinen Betriebserlaubnis nicht eingetragen. Aufgrund der Mängel wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt und das Fahrzeug sowie die Zulassungsbescheinigung sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Den Beamten geht es bei dieser Art von Kontrolle um gezielte Maßnahmen gegen Fahrer, die mit gefährlichen Fahrmanövern, lauten Motoren und illegal veränderten Autos auffallen.

Pohlheim: Unfallflucht

Einen Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro beklagt die Besitzerin eines Daimlers nach einem Unfall am vergangenen Freitag in der Hof-Güller-Straße in Pohlheim. Der rote Kleinwagen stand dort zwischen 17 und 20 Uhr und ist durch Unbekannte an der Heckschürze beschädigt worden.

Reiskirchen: Illegaler Müll

An einer Landesstraße bei Hattenrod haben Unbekannte illegal Müll abgeladen. Zeugen hatten dies am Samstagmorgen den Behörden gemeldet. Offenbar hat ein Unbekannter in den Tagen zuvor mit einem Laster den Weg befahren und den Unrat abgeladen. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 0 64 01/9 14 30. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare