Polizei reagiert auf Corona-Krise

  • schließen

Gießen(pm). Das Polizeipräsidium Mittelhessen reagiert auf das Coronavirus. So werden die im Dienst befindlichen Polizisten auf ein Mindestmaß reduziert, "ohne die Einsatzfähigkeit zu schwächen", erklärt Polizeipräsident Bernd Paul.

Zudem hat das Polizeipräsidium eine Koordinierungsstelle eingerichtet, die sich mit der Coronaproblematik beschäftigt und innerbetriebliche Lösungen erarbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare