+

Giftköder

Hund in Staufenberg vergiftet ? Zeugen gesucht

  • schließen

In der Straße Am Falltor in Treis haben Tierquäler am vorletzten Wochenende offenbar Giftköder auf ein Grundstück geworfen. Ein Hund wurde dabei vergiftet, konnte aber in einer Tierklinik gerettet werden.

In der Straße Am Falltor in Treis haben Tierquäler am vorletzten Wochenende offenbar Giftköder auf ein Grundstück geworfen. Einer der drei Hunde hatte den Köder gefressen. Durch eine schnelle Behandlung in einer Tierklinik konnte aber Schlimmeres verhindert werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Möglicherweise verwendeten die Unbekannten kleinere Würste mit sogenannten "Schneckenkorn". Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare