AUS DEM POLIZEIBERICHT

Polizei in Kürze

  • schließen

Langgöns: Unfallfluchten- Offenbar bei einem Parkmanöver touchierte ein Unbekannter einen im Von-Galen-Weg in Lang-Göns geparkten Skoda. Der schwarze Oktavia stand dort zwischen 14 Uhr am Samstag und 12 Uhr am Sonntag. Schaden: 1500 Euro - In der Holzheimer Straße beschädigte ein Unbekannter zwischen 21 Uhr am Sonntag und 8.30 Uhr am Montag einen weißen Opel Astra Caravan. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1000 Euro. Hinweise an die Polizei in Gießen; 06 41/70 06-35 55.

Pohlheim: Personalien unterschlagen- Rund 8000 Euro Schaden entstand am Montag gegen 21 Uhr bei einem Unfall im Kreisverkehr "Neue Mitte": Ein Mercedes war mit einem Lkw zusammengestoßen. Beide Fahrer stiegen aus. Um den Kreisel "freizuräumen", verabredeten sie sich an einer nahegelegenen Stelle - doch der Vito-Fahrer kam nicht. Allerdings hatten Zeugen das Kennzeichen des Unbekannten notiert. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare