Die Polizei berichtet

  • schließen

Lich: Vandalen im Vorgarten

In der Amtsgerichtstraße waren am Freitagvormittag Vandalen unterwegs. Die Täter verwüsteten in einem Vorgarten den Gartenbereich und richteten einen Schaden von mehreren Hundert Euro an. Sie rissen Pflanzsteine heraus und füllten den Briefkasten mit Unrat. Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 0 64 01/9 14 30.

Laubach: Unfall auf L 3188

Auf der Landesstraße 3138 zwischen Gonterskirchen und Laubach kam es am Freitag gegen 11 Uhr zu einem Unfall. Eine 59-Jährige kam mit ihrem VW Golf nach rechts von der Straße ab. Dabei stieß das Fahrzeug gegen ein Straßenschild. Der Schaden liegt zusammen bei etwa 3000 Euro. Die Frau blieb unverletzt.

Staufenberg: Geldbörse entwendet

In der Marktstraße haben Unbekannte am Mittwochnachmittag die Geldbörse eines 21-Jährigen entwendet. Der Staufenberger befand sich zu diesem Zeitraum in einem Lebensmittelladen in der "Vitalen Mitte". Offenbar griffen die Taschendiebe unbemerkt in den Einkaufswagen des jungen Mannes und nahmen den Geldbeutel an sich. In der Börse befand sich neben verschiedenen Karten auch Bargeld. Die Polizei ermittelt und setzt nun auf Zeugenhinweise. Diese werden in der Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 06 41/70 06-37 55 entgegengenommen. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare