Die Polizei berichtet

  • schließen

Biebertal: Ampelbatterie gestohlen

Auf eine Batterie, die in einer Ampelanlage in der Gleiberger Straße in Rodheim-Bieber eingebaut war, hatten es Langfinger in der Nacht zum Donnerstag abgesehen. Die Täter brachen eine Kiste auf und entwendeten die Batterie, die ein Gewicht von etwa 30 Kilogramm hat. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 06 41/70 06-37 55.

Grünberg: Werkzeug entwendet

Aus einem Mehrfamilienhaus in der Alsfelder Straße in Grünberg haben Unbekannte zwischen Dienstagmittag und Mittwochnachmittag mehrere Werkzeuge entwendet. Die Unbekannten waren unbemerkt in das Wohnhaus gelangt und hatten sechs Vorhängeschlösser der einzelnen Verschläge aufgebrochen. Der Wert der entwendeten Sachen liegt bei etwa 700 Euro. Hinweise an die Polizei in Grünberg unter der Telefonnummer 0 64 01/9 14 30.

Grünberg: Küken verendet

Am Eisteich in Grünberg hat ein Wasserhuhnküken einen dort ausgelegten Lochköder geschluckt. Das Tier verendete. Eine Zeugin hatte das Küken am Dienstagmorgen tot aufgefunden und die Polizei verständigt. Unbekannte haben dort widerrechtlich geangelt und die Falle ausgelegt. Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter Tel. 0 64 01/9 14 30.

Langgöns: Kirschlorbeer geklaut

Diebe haben Am Wingert in Lang-Göns zwischen Samstag und Montag 32 Kirschlorbeerpflanzen von einem Privatgrundstück entwendet. Hinweise an die Polizeistation Gießen Süd unter 06 41/70 06-35 55.

Heuchelheim: Radfahrerin stürzt

Die Polizei sucht nach einem Unfall mit einer Radlerin nach Zeugen. Eine 53-jährige Frau aus Heuchelheim befuhr mit ihrem Fahrrad die Marktstraße aus Richtung Gießener Straße. Auf Höhe der Kirchstraße wollte sie nach links einbiegen. Ein 31-jähriger Seat-Fahrer, der hinter ihr fuhr, setzte gleichzeitig zum Überholen an. Die Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich am Knie. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55 in Verbindung zu setzen, da die Schuldfrage noch unklar ist. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare