Die geehrten Mitglieder mit Vorsitzenden Bernd Briegel (links) sowie Burkhard Leib, Wilfried Volz und Holger Schmandt (von rechts). FOTO: GDP
+
Die geehrten Mitglieder mit Vorsitzenden Bernd Briegel (links) sowie Burkhard Leib, Wilfried Volz und Holger Schmandt (von rechts). FOTO: GDP

Zweimal Gold

  • vonGünther Dickel
    schließen

Pohlheim(gdp). Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Watzenborn-Steinberg im Saal des Goldenen Sterns erinnerte der 2. Vorsitzende Jörg Haas in seinem Geschäftsbericht an die Vereinsaktivitäten 2019: den Neujahrsempfang der Aktiven im Restaurant "Badeburg", das elfte Licher Wiesnfest auf der "Mockswiese", die Vereinswerbeaktion am 3. Oktober und das Adventfenster am 20. Dezember.

Die vielfältigen Aktionen der Mitglieder, Aktiven und Jugend, die sich auch in der Finanzverwaltung von Rechner Robert Praessar ordentlich, korrekt und zudem positiv widerspiegelten, konnten die Kassenprüfer Klaus und Martin Harnisch bestätigen.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Sven Ackermann, Thilo Engel, Stefan Gros, Markus Happel, Jörg André Harbach, Thilo Hanisch, Thorsten Häuser, Katja Herbert, Christine Jung, Steffen Kahlenberg, Sandra Keßler, Martin Kettner, Florian Kuhn, Carsten Lecke, Holger Leib, Katja Leib, Sebastian Oper, Reinhard Peter, Sigrid Philipp, Regina Schäfer, Martin Schmitt, Erhard Schneider, Roland Wehrum, Frank Oliver Weiß, Steffen Weiß, Thomas Weiß und Cornelia Volz. Die goldene Vereinsnadel für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten Burkhard Leib und Hans-Joachim Jung.

Bei der Nachwahl zum Vorstand wurden Tobias Schardt und Horst Briegel als Vertreter der Einsatzabteilungen und Svenja Schäfer-Rombach als Jugendwartin gewählt.

Zum 31. Dezember 2019 zählte der Feuerwehrverein 593 Mitglieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare