+
In der Hochschule Geisenheim wird den Pohlheimer Obst- und Gartenbauern Interessantes zum Anbau, zur Pflege und zur Zucht von Rosen erklärt.

Wissenswertes zur Rosenzucht

  • schließen

Pohlheim (ul). Der Jahresausflug des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Watzenborn-Steinberg führte an den Rhein, in die Hochschulstadt Geisenheim und in das Touristenzentrum Rüdesheim. Die Hochschule in Geisenheim hatte Tag der offenen Tür und zum "Open Campus 2019" eingeladen. Die Gäste aus Pohlheim hatten eine Führung gebucht und erfuhren dort spezielles Wissen zu den Themen Rosenanbau, Rosenpflege und Rosenzucht.

In Rüdesheim war dann die Rundfahrt mit dem "Rüdesheimer Winzerexpress" obligatorisch. Anschließend erkundeten die Mitglieder des OGV in Kleingruppen verschiedene Attraktionen im Touristenzentrum am Rhein. Beeindruckend war zum Beispiel die Vinothek "RheinWeinWelt". Die historischen denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Asbach-Uralt-Brennerei bildeten den Rahmen für eines der spannendsten Projekte in der deutschen Weinlandschaft. Dort konnten 160 verschiedene Weine von 80 Winzern aus den Weinbaugebieten Rheingau, Mittelrhein und Rheinhessen verkostet und auch gleich gekauft werden. Die Weine wurden zur Verkostung als 20-Milliliter-Probeschlückchen angeboten, für zehn verschiedene Schlückchen zahlt der Gast zehn Euro.

Vorstandsmitglied Roswitha Kraft hatte im Team mit weiteren Mitgliedern den Ausflug organisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare