"Wichteln gegen die Einsamkeit"

  • vonred Redaktion
    schließen

Pohlheim(pm). Bundesweit rufen die Alloheim Senioreneinrichtungen zum "Wichteln gegen die Einsamkeit" auf. Alle Bürger, Vereine, Unternehmen, Kitas und Schulen werden dabei gebeten, kleine Geschenke in den Residenzen abzugeben, die dann Weihnachten an einsame Senioren der Umgebung verteilt werden.

Die Geschenke sind für Senioren gedacht, die Zuhause allein leben. Das Wichtelgeschenk soll ihnen zeigen, dass an sie gedacht wird. Um den materiellen Wert geht es dabei nicht. "Es zählt, dass die Geschenke von Herzen kommen", sagt Katrin Schargitz, "ob ein Gutschein, ein Hörspiel, Selbstgebackenes oder etwas Gebasteltes - jedes Geschenk wird seinen Empfänger finden und Weihnachtsfreude bereiten."

Die gespendeten Wichtelgeschenke können ab sofort persönlich abgegeben oder über den Postweg an die Alloheim Seniorenresidenz "Haus Neue Mitte", Neue Mitte 5b, 35415 Pohlheim verschickt werden. Geschenke, die speziell für einen Mann oder eine Frau gedacht sind, sollten gekennzeichnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare