CDU Pohlheim verspricht

"Werden sozialen Wohnungsbau nicht vergessen"

  • schließen

Pohlheim(pm). Der Parteivorsitzende der Pohlheimer CDU, Reiner Leidich, äußert sich zum Haushalt der Stadt in diesem Jahr und zu den Diskussionen im Stadtparlament.

Für die Zukunft wolle man neue Baugebiete ausweisen, erklären Leidich und der Stadtverordnete Lorenz Diehl. "Dabei werden wir den sozialen Wohnungsbau in Kooperation mit unseren Wohnungsbaugesellschaften nicht vergessen."

Die Einführung wiederkehrender Straßenbeiträge gewährleiste, dass hohe Einmalbelastungen bei Sanierungen der Vergangenheit angehören. Außerdem habe man sich für das laufende Jahr vorgenommen, ein zusätzliches Busangebot für die südlichen Stadtteile anzubieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare