Werbeaktion bringt 16 neue Vereinsmitglieder

  • VonGünther Dickel
    schließen

Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg schickt seine Jahresgewinner auf Wochenendtour. Vorausgegangen waren im Jahr 2016 zwei Aktionen zur Mitgliederwerbung. Bei der durchgängigen Jahresaktion »Mitglieder werben Mitglieder« hatte der zweite Vorsitzende Klaus Schuh die meisten Mitglieder geworben. Im Rahmen der Obst-und Erntedankausstellung am 3. Oktober des vergangenen Jahres in der Volkshalle, wurde das 269. Vereinsmitglied gesucht und mit Kornelia Zahn gefunden.

Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg schickt seine Jahresgewinner auf Wochenendtour. Vorausgegangen waren im Jahr 2016 zwei Aktionen zur Mitgliederwerbung. Bei der durchgängigen Jahresaktion »Mitglieder werben Mitglieder« hatte der zweite Vorsitzende Klaus Schuh die meisten Mitglieder geworben. Im Rahmen der Obst-und Erntedankausstellung am 3. Oktober des vergangenen Jahres in der Volkshalle, wurde das 269. Vereinsmitglied gesucht und mit Kornelia Zahn gefunden.

Bereits seit Jahren, so auch jetzt wieder, unterstützte Vereinsmitglied Gerhold Häuser mit seinem Pohlheimer Autohaus die Aktion, indem er den Gewinnern je ein Fahrzeug für ein komplettes Wochenende kostenlos zur Verfügung stellt. Damit die Autos auch fahren, wurden seitens des Vereins noch Benzingutscheine hinzugefügt. Bei der jetzt stattgefundenen Preisverleihung im Autohaus Häuser entschied sich die Familie Schuh für einen »Polo Sound« und Zahn für einen »Multivan«.

So unterschiedlich die Autotypen gewählt wurden, so unterschiedlich sind auch die Obst-und Gartenbauvorlieben der Gewinner. So wie Schuh als »Pomologe« schon seit vielen Jahren sein Hobby im Obstbau gefunden hat, ist Zahn dem Verein beigetreten, weil sie Sträucher, Blumen und Gemüse liebt. Dritter Gewinner war der Verein selbst, weil er mit dieser Aktion 16 neue Mitglieder hinzugewann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare