+
Frank Schwarzer (zweiter Vorsitzender, l. ), Frank Hühn (Vorsitzender, 2. v. l.), Tobias Linke (Betreuer, 3. v. r.), Svenja Konrad (Jugendfeuerwehrwartin, 2 v. r.) und Ingo Mais (Betreuer, r.) mit der Jugendfeuerwehr Grüningen. Foto: gdp

Warme Parkas

  • schließen

Pohlheim(gdp). Dem Feuerwehrverein Grüningen und besonders seinem Vorstandsteam um Vorsitzenden Frank Hühn und dessen Stellvertreter Frank Schwarzer ist die Unterstützung der Jugendfeuerwehr eine besondere Herzensangelegenheit. Damit die derzeit elf Jugendlichen auch in der kalten Jahreszeit Übungen im Freien abhalten können, wurden sie jetzt mit Feuerwehr-Parkas in einem Gesamtwert von 1000 Euro ausgestattet.

Jugendfeuerwehrwartin Svenja Konrad und ihre beiden Jugendbetreuer Tobias Linke und Ingo Mais bedankten sich bei den beiden Vorstandsvertretern Frank Hühn (Vorsitzender) und Frank Schwarzer (Stellvertreter) für diese Investition. Währenddessen waren die Jugendlichen in die Umkleideräume geflitzt, um sich in volle "Einsatzmontur" einzukleiden und stolz dem Fotografen ihr neues Outfit zu präsentieren.

Zurzeit besteht die Gruppe aus elf Jugendlichen im Alter von 10 bis 17 Jahren, die sich jeden zweiten Mittwoch in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr in den Feuerwehrräumen der Limeshalle zusammenfinden. Neben feuerwehrtechnischen Themen stehen auch Freizeitaktivitäten auf dem Programm, etwa die Teilnahme am "Pfingst-Jugendlager" in Zwingenberg. Weitere Informationen im Internet auf https://www.ffwpohlheim-grueningen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare