In Watzenborn-Steinberg

SPD wählt neue Vorsitzende

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Pohlheim(rge). Die 41-jährige Melanie Schunk-Wießner wurde einstimmig als neue Ortsbezirksvorsitzende der SPD in Watzenborn-Steinberg auf der Mitgliederversammlung im Gasthaus "Zur Ludwigshöhe" gewählt.

Bei den Wahlen zum Ortsbezirksvorstand wurden neben Schunk-Wießner als ihr Stellvertreter Malek Yacoub, als Schriftführer Stefan Huster und als Beisitzer Timo Happel, Andreas Sievernich, Jürgen Görig, Brigitte Wolni und als Jugendvertreterin Tamina Flores einstimmig gewählt.

Auch Bürgermeisterkandidat Andreas Ruck nahm teil. Der von der Pohlheimer SPD nominierte und von einer Allianz aus Bündnis 90/Die Grünen und FDP unterstützte Bürgermeisterkandidat sagte, er freue sich über eine breite Unterstützung durch die SPD. "Mehr Kommunikation mit den Bürgern und damit eine neue Kultur" wolle er in Pohlheim einführen. Ruck sagte, er wolle die Ortsbeiräte aufwerten und mit einem eigenen Budget ausstatten. "Die Ortsbeiräte wissen wo es in den Stadtteilen brennt."

Mit Blick auf die Kommunalwahl 2021 wurden bei der Versammlung auch erste Listenvorschläge für die Ortsbeiräte und die Stadtverordnetenversammlung gesammelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare