Vandalen dringen in Schutzhütte ein

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Pohlheim (rge). Unbekannte sind vermutlich auf Sonntagnacht gewaltsam in die Hütte der Vogelschutzgruppe Watzenborn-Steinberg am Pohlheimer Wald eingedrungen. Zuvor hatten sie die Tür aufgebrochen, zerstörten dabei das Türschloss und hinterließen Unrat, berichtete Vorsitzender Klaus-Dieter Schmandt.

Auch an der Adolf-Reichwein-Schule war nächtlicher Vandalismus zu beobachten, wie Schulleiterin Petra Brüll berichtete. An der Teichanlage an der Mockswiese wurde zudem dieser Tage einiges an Unrat zurückgelassen, wie Ordnungsamt-Chef Carsten Nowak informierte.

Er rief die Bevölkerung dazu auf, wachsam zu sein und Beobachtungen zu melden. Seine Telefonnummer im Pohlheimer Rathaus: 0 64 03/606-450.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare