Unterwegs in Garbenteich

  • VonRedaktion
    schließen

Pohlheim (pm). Der Ortsbezirk Garbenteich der SPD hat eine Ortsbegehung organisiert. Treffpunkt war der Parkplatz am Friedhof. Ortsbezirksvorsitzender Sven Weigel begrüßte neben Mitgliedern auch interessierte Bürger sowie Bürgermeister Andreas Ruck.

Auf dem Friedhof sah man sich die verschiedenen Bestattungsformen und die kürzlich sanierte Friedhofsmauer genauer an. Im Grüninger Weg stellte die Gruppe fest, dass einige Seitenstraßen nicht mit Straßennamen und Nummernschildern ausgestattet sind. Es sei dadurch nicht zu erkennen, dass sich im hinteren Bereich noch Häuser befinden. Peter Alexander sagte, die SPD habe diesbezüglich vor einigen Jahren schon einmal einen Antrag beim Ortsbeirat eingereicht. Es soll nochmal ein Antrag eingereicht werden. Eine Anwohnerin aus dem Grüninger Weg berichtete, dass es dort nachts oft zu Lärm verursachenden Geschwindigkeitsübertretungen komme und bat darum, dass man sich der Sache einmal annehme.

Beim Übergang für Menschen mit körperlichen Einschränkungen auf Höhe der Limeswerkstatt stellte Siglinde Michen fest, dass nicht jeder Bürgersteig bei den markierten Stellen barrierefrei abgesenkt ist. Der beschädigte Bürgersteig in Höhe AOK sowie der schlecht geschotterte Teil der Straße Am Pfahlgraben wurde dem Bürgermeister ebenfalls gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare