+
In Garbenteich kann nun auf dem neuen Bolzplatz gekickt werden.

Tore im Tiergarten

  • schließen

Pohlheim (pm). Die Stadt Pohlheim weihte nun einen neuen Bolzplatz in Garbenteich ein. Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann stellte dabei die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten in den Mittelpunkt. Ein solches Projekt diene dazu, Pohlheim noch lebenswerter zu machen.

Durch die von der Bauabteilung der Stadt Pohlheim beschafften Tore biete sich Kindern und Jugendlichen nun eine weitere Freizeitmöglichkeit, sagte Schöffmann. Marc Peter vertrat die städtische Bauabteilung bei der Einweihung. Der neue Bolzplatz liegt im "Tiergarten" und damit in der Ortsmitte.

Ortsvorsteher Hartmut Lutz sagte: "Nach jahrelanger Suche nach einem Bolzplatz, hat uns das Gesamtkonzept Bolzplatz und Blühstreifen im Tiergarten im Ortsbeirat gefallen und eine allumfassende Zustimmung bekommen." Denn neben dem Platz zum Toben für Fußballfreunde gibt es nun auch weitere Flächen, auf denen sich Insekten austoben können.

Die Stadt hat hier einen neuen Blühstreifen angelegt. Eine Hausener Firma stellte zudem drei Insektenhotels bereit, von denen nun zwei im Tiergarten aufgestellt werden sollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare