Toller Sommer für Freibad Holzheim

  • schließen

Pohlheim(rge). Einen "tollen Sommer" erlebten die Besucher des Freibades in Holzheim im vergangenen Jahr. Das war das Resümee von Regina Thimm, der Vorsitzenden des Fördervereins Schwimmbad Holzheim, auf der Jahreshauptversammlung.

Zwar war das familienfreundliche Bad mit 66 Tagen an sechs Tagen weniger als im Vorjahr geöffnet. Dafür konnte der Förderverein seine Mitgliederzahl von 1008 auf 1047 steigern.

Daneben wurde ein Plus bei den Tagesmitgliedschaften bei den Kindern auf 1582 (+82) verzeichnet. Bei den Erwachsenen sank diese Zahl um 154 auf 1442 - vielleicht auch eine Folge der neuen festen Mitgliedschaften? Zudem waren Gruppen aus der Grundschule, Kindergarten und Jugendfeuerwehr sowie der Lebenshilfe regelmäßig zu Gast.

Thimm erinnerte an den ersten Badetag am 1. Juni, dem Arbeitseinsätze und der Einbau einer neuen Dunstabzugshaube im Kiosk vorausgingen. Zudem startete ein neuer Pächter aus Langgöns von der Pizzeria Primavera mit der Bewirtschaftung.

Die kostenlos angebotenen Schwimmkurse durch die Badeaufsichten waren wieder gefragt, so wurden elf Seepferdchen und 15 Mal das Bronze-Schwimmabzeichen vergeben. Im gesellschaftlichen Leben bildete das Schwimmbad eine Plattform mit einem Vereins- und Familienfest sowie dem großen Schwimmbadfest. Zur schönen Tradition gehört das Boule-Turnier, bei dem das Team "Kaaalt Pis" mit Reiner Jung, Dennis und Jochem Loeh den Sieg holte.

Was die Technik und Qualität betrifft, konnte Thimm berichten, dass die regelmäßigen Wasserproben keine Beanstandungen ergaben. Die neuen effizienten Wasserpumpen laufen zudem reibungslos und sparen Strom. Nach dem Kassenbericht wurde der Vorstand entlastet.

Feststehende Termine sind der 21. Juni mit dem Vereins- und Familienfest, der 8. August mit dem Schwimmbadfest und Nachtschwimmen sowie der 5. September mit dem Boule-Turnier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare