BI ruft Stadtverordnete zum Überdenken auf

  • schließen

Nach dem verlorenen Bürgerentscheid zum Stopp der Outlet-Center-Pläne fordert die Bürgerinitiative Garbenteich die Stadtverordneten auf, ihre Entscheidung noch einmal zu überdenken. "Alle Parlamentsmitglieder müssen sich darüber im Klaren sein, dass eine Bestätigung des Beschlusses einer Missachtung des Bürgerwillens gleichkommt", schreibt die BI in einer Pressemitteilung. "Noch können CDU und Freie Wähler sich und den Bürgern jahrelange Grabenkämpfe und Stillstand in Garbenteich Ost ersparen." Die Bi schreibt weiter, dass, falls sich die Outlet-Pläne nach Jahren doch zerschlagen würden, dann viel Zeit für eine standortverträgliche Gewerbeentwicklung verloren gegangen sei.

Nach dem verlorenen Bürgerentscheid zum Stopp der Outlet-Center-Pläne fordert die Bürgerinitiative Garbenteich die Stadtverordneten auf, ihre Entscheidung noch einmal zu überdenken. "Alle Parlamentsmitglieder müssen sich darüber im Klaren sein, dass eine Bestätigung des Beschlusses einer Missachtung des Bürgerwillens gleichkommt", schreibt die BI in einer Pressemitteilung. "Noch können CDU und Freie Wähler sich und den Bürgern jahrelange Grabenkämpfe und Stillstand in Garbenteich Ost ersparen." Die Bi schreibt weiter, dass, falls sich die Outlet-Pläne nach Jahren doch zerschlagen würden, dann viel Zeit für eine standortverträgliche Gewerbeentwicklung verloren gegangen sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare