Ortslandwirt Sven Arnold füllt den neuen "Regiomat" am Nahversorgungszentrum am Alten Weg in Garbenteich.
+
Ortslandwirt Sven Arnold füllt den neuen "Regiomat" am Nahversorgungszentrum am Alten Weg in Garbenteich.

Regionales rund um die Uhr

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Pohlheim(rge). Regionale landwirtschaftliche Produkte von Pohlheimer Betrieben bietet ab sofort der Garbenteicher Ortslandwirt Sven Arnold in einem sogenannten "Regiomat" auf dem Parkplatz beim Nahversorgungszentrum im Alten Weg an. Dort gibt es gegen entsprechendes Bargeld rund um die Uhr an sieben Tagen all das, was hiesige Landwirte auf ihren Feldern und in ihren Ställen produzieren. In dem gekühlten Automaten gibt es so aus dem landwirtschaftlichen Betrieb von Arnold neben Kartoffeln der Sorte "Belana" auch Roggen- und Weizenmehl, dessen Getreide von seinen Feldern stammt und in der Spitzmühle in Großen-Buseck gemahlen wurde. Frischen Kopfsalat und Radieschen bietet er zudem. Landwirtsfamilie Jung aus Holzheim liefert Raps- und Mohnöle sowie reinen Mohn dazu, der Garbenteicher Koch Timo Uwe Fago ist mit "Regioglas" dabei und offeriert tierische Produkte. Eier aus Hausen und Spezialitäten vom Garbenteicher Mutterkuhzüchter Manfred Balser werden demnächst das Angebot erweitern.

"Die Nachfrage nach regionalen Produkten ist gerade in Pandemie-Zeiten umso stärker geworden", unterstreicht Ortslandwirt Arnold und ist optimistisch. Für die heimischen Landwirte ist der "Regiomat" eine weitere Form der Selbstvermarktung, um in der Konkurrenz mit den Agrarfabriken und Discountern bestehen zu können. Letztlich entscheidet der Kunde über sein Kaufverhalten. FOTO: RGE

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare