TV 07 punktet bei Wettbewerb "Kinder an die Macht"

  • schließen

Pohlheim (pm). Für die sportliche Förderung von Kindern und Jugendlichen und das Engagement, sie ins Vereinsleben einzubinden, ist der TV 07 Watzenborn-Steinberg jetzt beim Förderwettbewerb der Volksbank Mittelhessen "Kinder an die Macht" mit 500 Euro ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte vor allem die Jugendarbeit der Tennisabteilung. Jugendtrainerin Pina Rustige und Carsten Witzel von der TV07-Tennisabteilung nahmen den Preis gemeinsam mit einigen Tenniskindern in Gießen dankend entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare