+
Das Team der DLRG Pohlheim beim Albersee-Cup 2019 in Lippstadt.

Pohlheimer DLRG erfolgreich zum Freiwasser-Saisonfinale

  • schließen

Pohlheim (rge). Im letzten Freigewässer-Wettkampf in Lippstadt beim Albersee-Cup konnten einige Pohlheimer DLRG-Rettungsschwimmer noch einmal ihre guten Saisonleistungen auf ihren Boards bestätigen. Am Start waren Marvin Serth, Nils Wicker, Luise (alle Altersklasse 15/16) und Simon Wrischnig (13/14), die von ihrer Trainerin Michaela Schepp sowie Kampfrichter Michael Serth betreut wurden.

Zwei fünfte Plätze in Finalläufen, so einer für Nils Wicker unter zehn Teilnehmern der Kategorie "Beach Flags" und für Luise Wrischnig im Finallauf des "Board Race" unter 24 Teilnehmern, wurden am Ende positiv beim kleinen Team der DLRG Pohlheim bilanziert.

Nun gehen die Rettungsschwimmer in die Wettkampfpause bis 2020.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare