Pohlheim kauft Tische und Stühle für 150 000 Euro

  • schließen

Pohlheim (pm). Die Sport- und Kulturhalle Garbenteich hat 810 neue Stühle erhalten. Auch die Limeshalle in Grüningen wurde mit 500 und das Mehrzweckgebäude Dorf-Güll mit 50 neuen Stühlen ausgerüstet. Zudem stehen in Garbenteich nun 145 neue Tische, in Grüningen 60 und in Dorf-Güll 13.

Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann betonte bei der Übergabe, dass die Hallen regelmäßig von den Bürgern genutzt würden. Daher sei eine gute Ausstattung wichtig. Zudem wurden neue Stuhlkarren und Transportwagen angeschafft. "Dies macht den Auf- und Abbau einfacher und effizienter", sagte der Hausmeister der Sport- und Kulturhalle Garbenteich, Dieter Ludwig.

Das aussortierte Mobilar wurde an die Messe Gießen verkauft, wodurch ein Teil der Kosten aufgefangen wurde. Insgesamt rund 150 000 Euro hat die Stadt Pohlheim in die neuen Tische und Stühle investiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare