Nachwuchsmangel

Pfarrstelle in Grüningen seit einem Jahr vakant

  • schließen

Pohlheim (srs). Die evangelische Kirchengemeinde Grüningen sucht weiter einen Pfarrer. Seit einem Jahr bereits ist die Stelle vakant. "Es hat sich leider niemand beworben", sagt Martin Noack, der Vorsitzende des Kirchenvorstands. Im September soll die halbe Stelle erneut ausgeschrieben werden.

Der Mangel an Nachwuchs mache sich bemerkbar, erklärt Noack. Derzeit vertritt Matthias Bubel, Pfarrer der Gemeinden Dorf-Güll und Holzheim, die Vakanz. Gottesdienste werden jeden Sonntag durch Pfarrer anderer Gemeinden und durch Laienprediger aufrechterhalten.

Im August vergangenen Jahres hatte Pfarrerin Uta Wendel die evangelische Kirchengemeinde nach drei Jahren verlassen, seit September sind sie und ihr Mann in der Lausitz tätig. Ein wesentlicher Grund für den Weggang war der Abschied ihres Ehemanns, Frank Wendel, als Pfarrer der evangelischen Kirche in Gießen-Wieseck nach Differenzen in der dortigen Gemeindeleitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare