+
Müller

Pfarrer Ludger Müller verlässt Pohlheim

  • schließen

Pohlheim (pm). Nur noch wenige Möglichkeiten bleiben den Pohlheimer Katholiken der St.-Martin-Gemeinde, mit ihrem Pfarrer Dr. Ludger Müller gemeinsam den Gottesdienst zu feiern. Nach sechsjährigem Wirken verlässt der Seelsorger auf eigenem Wunsch Pohlheim und übernimmt ab September die Pfarrei St. Andreas Altenstadt.

Nicht nur für die Katholiken, sondern auch für viele andere Glaubensbürger in der Stadt am Limes ein trauriger Anlass, war es doch Müller, der durch seine offene und verständliche Art, seine Predigten, sein freundliches, humorvolles und fröhliches Auftreten sowie durch seine Herzlichkeit dafür sorgte, dass die Gottesdienste überaus gut besucht waren.

Die Pfarrgemeinde St. Martin Pohlheim verabschiedet Pfarrer Dr. Müller am Sonntag, 18. August, in der um 10.30 Uhr im Pfarrzentrum in Watzenborn-Steinberg beginnenden Eucharistiefeier. Anschließend lädt die Pfarrgemeinde zu einem Empfang in den Pfarrsaal ein. Danach findet rund um die Kirche das Pfarrfest statt. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare