Obst- und Gartenfreunde wollen die 300 knacken

  • schließen

25 neue Mitglieder konnte der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg im vergangenen Jahr in seinen Reihen begrüßen. Aktuell zähle der Verein 280 Mitglieder und das ambitionierte Ziel von 300 Mitgliedern sei für dieses Jahr gesteckt, teilte Vorstandsmitglied Reinhold Schunk mit. Hierfür will man weiter Bürger ansprechen.

25 neue Mitglieder konnte der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg im vergangenen Jahr in seinen Reihen begrüßen. Aktuell zähle der Verein 280 Mitglieder und das ambitionierte Ziel von 300 Mitgliedern sei für dieses Jahr gesteckt, teilte Vorstandsmitglied Reinhold Schunk mit. Hierfür will man weiter Bürger ansprechen.

Aus den 25 Neueintritten wurden nun die Gewinner ermittelt. Die drei Baumschulen-Gutscheine gingen an Christel Jung, Maximilian Baier und Bernd Rudolph. Zudem gab es eine Brauereibesichtigung für vier Personen für Tobias Grabner. Die Hauptpreise mit Gutscheinen von Auto Häuser in Pohlheim für ein Wochenende mit einem Pkw nach Wahl gingen an Erna Wendel und Frank Braungart.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare