+
Die Ehrungen mit (v. l.) Helmut Bopp, Gerhard Görlach, Bernd Happel, Helmut Stumpf, Roland Gränz, Volker Stumpf, Franz Weinhardt, Otto Schnabel, Volker Weinhardt, Edwin Boos, Armin Stumpf und Vorsitzenden Günter Stumpf. FOTO: RGE

Noch ein Jahr bis zum Jubiläum

  • schließen

Pohlheim(rge). Im nächsten Jahr wird der Männergesangverein Frohsinn Garbenteich 1846 175 Jahre alt. Vorsitzender Günter Stumpf blickte auf der Jahreshauptversammlung dem Jubiläum entgegen. Unter anderem plant der Verein einen Kommersabend (20. März 2021), einem Liederabend mit befreundeten Chören (16. Oktober 2021) und einem Kirchenkonzert in Garbenteich (18. Dezember 2021).

Auch dieses Jahr haben die 22 aktiven Frohsinn-Sänger einiges vor, so sind sie gemeinsam in der Chorgemeinschaft mit der Eintracht Hausen mit Dirigent Volker Purdak beim Musikalischen Frühschoppen am 5. April und dem Bundeswertungssingen in Dutenhofen am 25. April zu erleben.

Chronist Bernd Happel erinnerte im Rückblick an Auftritte wie beim 140-jährigen Victoria-Jubiläum, Konzerten in Brandoberndorf, den Kirchen in Garbenteich und Hausen und den Chorauftritt mit Peter Orloff und den Schwarzmeerkosaken. Nach dem Bericht von Rechner Helmut Bopp wurde der Vorstand entlastet.

Bei den Vorstandswahlen wurden neben Günter Stumpf als Vorsitzender, Bernd Happel als Schriftführer und Chronist, Helmut Bopp als Rechner sowie als Beisitzer Edwin Boos, Gerhard Görlach, Helmut Stumpf und Volker Weinhardt einstimmig gewählt.

Bei den Ehrungen wurden als aktive Sänger für 65 Jahre Armin Stumpf, für 60 Jahre Bernd Happel und als Mitglieder für 30 Jahre Treue zum Verein Helmut Stumpf geehrt. In Abwesenheit wurden Hartmut Jost (50 Jahre) und Wolfgang Stühler (30 Jahre) gewürdigt. Gelobt mit einem Präsent wurden die fleißigsten Sänger Roland Gränz, Edwin Boos, Otto Schnabel und Volker Stumpf, die allesamt keine Probe gefehlt hatten.

Am Sonntag, 5. April, steht der musikalische Frühschoppen in Hausen auf dem Programm, am 9. Mai der Liederabend in Münchholzhausen, am 31. Mai das Pfingstsingen in der Garbenteicher Kirche sowie am 5. Juli ein Familientag an der Albert-Schwarz-Hütte Hausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare