In Holzheim

Musikzug blickt optimistisch ins neue Jahr

  • vonred Redaktion
    schließen

Pohlheim(pm). Die aktuelle Corona-Situation trifft viele Vereine, so auch den Musikzug Holzheim, dem in diesem Jahr nahezu alle Einnahmen weggebrochen sind. Um sicherzustellen, dass zumindest die Jugendarbeit weitergeführt werden kann und um einen reibungslosen Start der Orchesterproben im nächsten Jahr finanziell sicherzustellen, startete der Musikzug vor einigen Wochen ein Finanzierungsprojekt. Inzwischen wurden beide Ziele erreicht.

Der Musikzug dankt dafür allen Beteiligten. "Besonders freuen sich unsere Nachwuchsmusiker darüber, dass der Unterricht auch in diesen schwierigen Zeiten reibungslos weitergeführt werden konnte", erklärt Vorsitzender Dieter Seidler. Für viele sei es in den vergangenen Monaten der einzige regelmäßige Termin in der Woche gewesen.

Auch die Musiker des aktiven Orchesters können nun optimistisch in das nächste Jahr blicken. "Wir freuen uns alle darauf, wieder gemeinsam zu musizieren", so Seidler.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare